Von Stärken und Schwächen

„Der Friede sei mit euch.“ Mit diesen Worten hat der Münsteraner Bischof Dr. Felix Genn am Freitag, 8. Februar, den ersten Jugendgebetsabend des Jahres in der Jugendkirche effata zum Thema „Stark [?]“ eröffnet. „Und das ist übrigens schon stark, dass wir uns zu Beginn gegenseitig den Frieden wünschen“, fuhr der…

„Du bist schön, so wie Du bist“

Was ist „fake“ in meinem Leben? Und was ist echt? Diese Frage zog sich wie ein roter Faden durch den Jugendgebetsabend, den Bischof Dr. Felix Genn am 30. November mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Jugendkirche „effata“ in Münster gestaltete. „Toll, dass hier unsere Themen so offen angesprochen wurden“,…

Bischof Genn stellt bei Synode in Rom Jugendgebetsabende und Jugendkatechese vor

Bei der Jugendsynode im Vatikan hat Bischof Felix Genn in seinem Wortbeitrag die Jugendkatechesen und Jugendgebetsabende aus dem Bistum Münster den katholischen Bischöfen und Teilnehmern aus aller Welt vorgestellt. Die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlichte den Beitrag, den Genn am Donnerstag hielt. Darin erläutert er, mehrmals im Jahr komme er sonntags mit…

Jugendkatechese in Voerde

Einmal persönlich mit dem Weihbischof über Glaubensfragen reden – am Freitag, 12. Oktober, haben Jugendliche aus den Kreisen Kleve und Wesel dazu die Gelegenheit. Ab 19 Uhr lädt Weihbischof Rolf Lohmann in der St.-Paulus-Kirche in Voerde zur Jugendkatechese ein. Das ist kein Gottesdienst im gewohnten Sinne, stattdessen redet der Bischof…

Neuer Pfarrer für die Jugendkirche

Domvikar Hendrik Drüing wird mit Ablauf des 11. November von seinen Aufgaben als Diözesanjugendseelsorger, Diözesanpräses des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und als Leiter der Jugendkirche „effata“ entpflichtet werden. Sein Nachfolger als Leiter der Jugendkirche „effata“ wird zum 1. Januar 2019 Holger Ungruhe, derzeit noch Jugendpfarrer im Offizialatsbezirk Oldenburg,…